Im Team auf dem Jakobsweg

Um die Unternehmensziele zu erreichen, muss jeder mitziehen. Aber zieht jeder mit und wo liegen die Chancen für ein gutes Miteinander im Team?

Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie das Potential der Mitarbeiter/innen neu. Abseits vom Firmenalltag erhält bei diesem besonderen Teamtraining jede/jeder die Chance, sich über die bisher festgefahrene Rolle hinweg neu einzubringen.

Der Transfer in den beruflichen Alltag ist durch eine professionelle Begleitung gesichert.

Geeignet ist diese Form des Teamtrainings vor allem für

  • Teams, die sich durch neue Mitarbeiter neu formieren müssen

  • Teams, die zukünftige effektiver und besser arbeiten möchten

Der Pilgerweg als Lernprozess

Das Team plant zunächst mit Unterstützung des Coachs die Tour, wie sie ein Pilger planen würde, denn Pilgern bedeutet, mit einfachen Mitteln möglichst weit zu kommen. Schon bei der Planung beginnt der Prozess, der sich auch in der Verteilung der Aufgaben widerspiegelt: Welche Etappe ist zu bewältigen, was kann jedes Teammitglied einbringen und wie kommen wir sicher an das Ziel?